Die PanneSchwenker e.V. Siefersheim
Zutaten: 6 Scheiben Bacon oder Bacon gewürfelt
1 Zwiebel
1 EL Mehl
½ TL getrockneter Thymian
500 ml Geflügelbrühe
500 ml Milch
1,5 kg mehlig kochende Kartoffeln
150 g geriebener Cheddar
150 g saure Sahne
2 Frühlingszwiebeln
Salz, Pfeffer, Muskat

Zwiebel und Kartoffeln schälen und würfeln.
Bacon kleinschneiden, bei mittlerer Hitze kross anbraten, auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Im selben Topf Zwiebeln und Thymian anschwitzen, Mehl zugeben, unter Rühren kurz mitbraten, mit Geflügelbrühe ablöschen.
Kartoffeln zur Brühe geben, bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Milch zufügen und noch einmal kurz erhitzen.
Suppe mit dem Stabmixer pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 100 g Cheddar und saure Sahne unterrühren.
Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und mit dem Bacon und restl. Cheddar über die Suppe geben.

Geschmacklich lecker, aber sehr dick. Achtung bei der sauren Sahne (sie gerinnt, wenn die Suppe zu heiß ist). Abhilfe: unter die saure Sahne 1 TL Speisestärke rühren und erst dann zur Suppe geben.
Cheddar-Kartoffel-Suppe
mit Bacon