Die PanneSchwenker e.V. Siefersheim
Zutaten: 12 große Champignons
1 ½ Becher Schmand
1 ½ Zwiebeln
120 g Speck/Dörrfleisch/Schinken gewürfelt
¾ Bund Schnittlauch
120 g geriebener Käse (z.B. Emmentaler)
Salz, Pfeffer, Butter, Öl

Die Pilze mit einem Pinsel oder Tuch vorsichtig säubern, Stiele rausziehen (aber nicht wegwerfen).
Die Zwiebel und die Pilzstiele würfeln, den Schnittlauch in feine Ringe schneiden.
Ein Blech oder eine Auflaufform einfetten, die Pilzköpfe mit dem Loch nach oben darauflegen.
Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Die Pilz- und Zwiebelwürfel sowie den Speck in wenig Butter anbraten.
In einer Schüssel den Schmand, den Schnittlauch und die angebratenen Würfel verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken (Vorsicht mit dem Salz: der Speck/Schinken ist schon salzig!).
Die Mischung in die Pilze füllen, etwas geriebenen Käse darüber streuen.
15-20 Minuten im Ofen backen.

Dazu passen Blattsalate. In unserem Fall wurde Eisbergsalat als Basis gereicht und die Pilze darauf angerichtet.
Gefüllte Champignons